Panoramatour 

 

Gurtnellen-Wiler - Gurtnellen-Dorf - Arnisee -

Gurtnellen-Dorf - Gurtnellen-Wiler

 
 
 
 
   

 

 

 

Gurtnellen-Arnisee

Distanz:  9 km

Höhenmeter:  ca. 652 Hm

Familien:  ca. 1 3/4 Std.

 

Hin und zurück

Distanz:  18 km

Höhenmeter:  ca. 705 Hm

Familien:  ca. 2 1/4 Std.

 

 

Wunderbare Sommertour mit herrlichem Panorama

 

Wir sind in Gurtnellen Wiler gestartet. Man kann natürlich auch in Amsteg beginnen. Von Amsteg bis Gurtnellen sind es ca. 7.5 km. Ich empfehle ausgangs Amsteg die Kantonsstrasse zu verlassen und auf der Riedstrasse, auf der linken Talseite zu fahren. Die Naturstrasse beginnt gleich nach dem Kraftwerk.

 

Wir haben 1 km vor Gurtnellen Wiler parkiert und sind um 7:45 Uhr gestartet. Gleich nach Gurtnellen Wiler beginnt die Steigung. Auf flache Abschnitte wartet man vergeblich. Da empfehle ich eine Zürichseerundfahrt ;-)

 

Nach 2 km erreicht man Gurtnellen Dorf. Ohne Kafi ging es gleich weiter. Wir wollten die 'kühlen' 19 Grad des Julimorgens nutzen.

 

Von Gurtnellen Wiler aus kann man ca. 4.5 km auf Asphalt fahren. Danach folgt eine Naturstrasse.

 

 

           

Nach ca. 7.5 km ist der höchste Punkt der Tour erreicht, die Heissigegg (1406 m.ü.M.). Von diesem herrlichen Aussichtspunkt aus sieht man bereits den Arnisee. Es geht nun noch ca. 1.5 km ganz leicht runter. Dabei passiert man kurz vor dem See noch den Abzweiger zur Leutschachhütte (SAC). 'Profis' wenden bei der Heissigegg. Zum Glück zählen wir uns nicht dazu. Wir sind dem Ruf des blauen Arnisees und der Berggasthäuser gefolgt.

 

Von Gurtnellen Wiler (762 m.ü.M.) bis zum Arnisee (1370 m.ü.M.) sind es 9 km. Nach 1:45 sollte man auch mit Schieben des Mountainbikes beim Arnisee angelangt sein.

 

Die Tour bietet nicht viel Schatten. Man fährt die meiste Zeit am Sonnenhang. Wer erst um 11:00 Uhr in Gurtnellen Wiler startet dem empfehle ich im Ziel zur Abkühlung gleich mit dem Bike in den Arnisee zu fahren ;-)

 

Wir haben im Berggasthaus Arnisee, im kühlen Schatten alter Bäume super gegessen. Auch das 'Fräulein' war sehr nett mit uns müden Radlern. Man erreicht das Restaurant in dem man links um den See, in Richtung Bergstation Amsteg-Arnisee fährt. Es ist ca. 150 m vom See entfernt.

 

Die Erinnerungen an diese wunderschöne Sommertour wird uns an kalten Winterabenden wärmen!

 

 

              

 

 

 

Bitte mit Mauszeiger über Höhenkurve fahren.

 

 

 

 

Panoramas              

 

 

Bitte auf das Bild klicken um die Diashow zu starten.