• wow_pano_chinzigpass_20120921_007
  • wow_muotathal_20120921_001
  • wow_pano_chinzertal_20120921_003
  • wow_pano_zingel_20120928_004
  • wow_pano_hintersten_huetten_20120921_002_RET
css slider by WOWSlider.com v5.6

Anspruchsvolle Mountainbiketour in der Zentralschweiz. Der Chinzigpass verbindet das schwyzerische Muotatal mit dem Urner Schächental. Am 26. September 1799 überquerte der russische General Suworow mit 21'000 Mann diesen Pass. Da das Mountainbike noch nicht erfunden war, benötigte er zwei Tage. Wir sind in 5 Stunden wieder zu Hause (ohne Kanone auf dem Gepäckträger). Es gibt zwei Varianten die ich gleich noch genauer beschreiben werde.

Titelbild 'Chinzigpass'

Dadurch fallen 1'000 Höhenmeter weg. Dafür müssen wir etwas weiter fahren. Von Flüelen geht es der Axenstrasse entlang nach Brunnen und von dort via Ibach (Schwyz) nach Muotathal. Hier beginnt der Aufstieg auf den Chinzigpass. Nach ca. 1'550 Höhenmetern hat man es geschafft. Auf der anderen Seite folgt ein kleiner Fussmarsch, bzw. eine 'geile' Downhillstrecke. Via Urigen, Spiringen und Altdorf geht es zurück nach Altdorf. Wer keine Lust auf die Axenstrasse hat nimmt zwischen Flüelen und Brunnen den Zug oder noch genussvoller, das Dampfschiff!

Distanz: 67 km

Höhenmeter: ca. 1'700 m

Hobby: ca. 5 Std.


Google Earth

Karte / Google Maps

GPS / GPX


Flüelen (435m) - Brunnen (435m) - Ibach (Schwyz) (494m) - Muotathal (623m) - Chinzigpass (2073m) - Urigen (1276m) - Spiringen (923m) - Altdorf (458m) - Flüelen (435m)

Fotocollage Chinzigpass

Wir starten in Sisikon und fahren wir via Riemenstalden und Chäppeliberg auf die Goldplangg Höchi (1487m). Nach diesen ersten 1'000 Höhenmetern geht es (leider) wieder 800 runter. Etwas oberhalb von Muotathal treffen wir auf die Strecke der Variante 'Lang und genussvoll'. Nun geht es also wieder rauf. Nach 1'350 Höhenmetern stehen wir auf dem Chinzigpass. Via Eggbergen geht es auf der anderen Seite runter nach Flüelen und Sisikon.

Distanz: 50 km

Höhenmeter: ca. 2250 m

Hobby: ca. 5 Std.


Google Earth

Karte / Google Maps

GPS / GPX


Sisikon (453m) - Riemenstalden (1030m) - Goldplangg Höchi (1487m) - Stali (Muotathal) (867m) - Chinzigpass (2073m) - Eggbergen (1600m) - Flüelen (435m) - Sisikon (453m)